Impressionen

  • 5-Remise-innen-neu.jpg
  • 16--17-Foto-Doppelseite.jpg
  • 22-JuM-2016-Preistraeger.jpg
  • 23-Foto-neu.JPG
  • 23-JuM-2016-Preistraeger-Pannes.JPG
  • 25-2006071002-Kubus-nah.jpg
  • 27-neu.jpg
  • 2016-04-09-ZUE-Carl-Wolf-4.jpg
  • 2016-04-30-ZUE-Konzert-in-der-Remise-5-3.JPG
  • BuJazzO-JW-2.jpg
  • Burg2-300x199.jpg
  • DSC02199.JPG
  • Foto-neu.JPG
  • Gewoelbe.jpg
  • JaffeLJOklein.jpg
  • JuMu-2015-Debus.jpg
  • JuMu2015.jpg
  • Luft.jpg
  • Portal-offen-fern-klein-bearb.-1.jpg
  • Regenbogen-Remise-180616.JPG

Liebe Konzertbesucher,

leider betrifft die sogenannte Corona-Krise auch unsere Konzerte in der Remise.

Laut der 'Vierten Verordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 8. Mai 2020' sowie in einer ab dem 11. Mai gültigen Fassung konkretisiert heißt es: 'Veranstaltungen unter freiem Himmel sind eingeschränkt möglich, Veranstaltungen in geschlossenen Gebäuden nicht.' Zudem dürfen die großen Orchester der Jugendensembles zur Zeit keine Probenphasen durchführen.

Wir haben uns sehr viele Gedanken gemacht und hatten schöne Ideen, einzelne Konzerte in unserer Konzertreihe in verändertem Rahmen stattfinden zu lassen, z. B. Open-Air oder als eine Art Autokino. Mit einigen unserer Abonnenten führten wir Gespräche um zu erfahren, ob und unter welchen Bedingungen sie in diesem Jahr Konzerte (bei uns) besuchen möchten. Der Wunsch, wieder unbeschwert am Kulturleben teilzuhaben, war bei allen sehr groß. Auf der anderen Seite verspürten wir aber auch ein deutliches Risikobewusstsein und die Bereitschaft, sich weiterhin etwas einzuschränken und für dieses Jahr auf den Besuch größerer Konzerte, so wie wir sie üblicherweise veranstalten, zu verzichten. Ein Konzertbesuch bei uns verspricht nicht nur Orchestermusik auf höchstem Niveau präsentiert von jungen, hochtalentierten MusikerInnen, die begeistern und mitreißen. Ein Konzertbesuch auf Burg Langendorf ist auch ein gesellschaftliches Event - ein Treffen Musikbegeisterter, intensiver Austausch und Gespräche vor dem Konzert beim Begrüßungsgetränk, in der Pause und meist auch nach dem Konzert im Innenhof der Burg zusammen mit den jungen Künstern. All das wäre aber so in diesem Jahr nicht erlebbar und würde sicher auch mit Mindestabstand und Masken wenig Freude bereiten. Nachdem nun drei der fünf Konzerte aus unterschiedlichen Gründen von den Orchestermanagern abgesagt wurden, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen auch die anderen Konzerte nicht durchzuführen.

Die Vorverkaufsstellen werden den Ticketpreis für erworbene Einzelkarten erstatten. Mit unseren Abonnenten setzen wir uns persönlich in Verbindung. In Kürze können wir Ihnen bereits unsere Konzertplanung für das kommende Jahr vorstellen, in dem wir unser Jubiläum '25 Jahre Konzerte in der Remise' feiern.

Bitte bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Juliane B. Vetter

Manfred Vetter-Stiftung für Kunst und Kultur

Konzertprogramm 2020